Logo - Genowo eG
 > Startseite

 Startseite

Die Genossenschaft genowo eG wurde im Februar 2007 gegründet und ist offen für alle, die Interesse an gemeinschaftlichem Wohnen haben. Bei uns sind Sie Mieter/in und Miteigentümer/in zugleich. Bei uns steht eine gesunde und nachhaltige Bauweise im Vordergrund, die eine Minimierung der Gesamtkosten über den Lebenszeitraum der Immobilie im Blick behält. Wir bieten Ihnen einen langfristig sicheren und vor Spekulation geschützten Wohnraum.

Bewerbung für Baugrundstück in der Potsdamer Innenstadt

Die genowo eG nimmt an einer Grundstücksausschreibung der Stadt Potsdam für mehrere Baugrundstücke teil. Die Grundstücke befinden sich in bester Innenstadtlage zwischen Altem Markt und Friedrich-Ebert-Straße. Nach dem Abriss der weitgehend leerstehenden Fachhochschule soll dort der historische Stadtrundriss wiederhergestellt werden, wobei die Schaffung von preiswertem Wohnraum eine hohe Priorität hat. Da es sich um einen laufenden Wettbewerb handelt, nehmen wir aktuell keine Wohnungsbewerbungen an.

Wohnprojekt Südkreuz

Die genowo eG bewirbt sich auf ein von der landeseigenen Berliner Immobilien-Management GmbH (BIM) ausgeschriebenes Grundstück an der Gotenstraße in Berlin-Schöneberg. Wir planen dort den Bau eines Mehrfamilienhauses mit 40 Mietwohnungen sowie Gemeinschafts- und Gewerbeflächen.

Aktuell läuft die Auswertung der im Rahmen des Konzeptvergabeverfahrens einreichten Bewerbungsunterlagen. Die Entscheidung zur Grundstücksvergabe wird sich voraussichtlich noch einige Monate hinziehen.

Die geplanten Wohnungen sind bereits fast vollständig reserviert. Aktuell findet daher keine weitere Wohnungsvergabe statt.

"Wir wohnen anders" - Publikation der AG Junge Genossenschaften

"Wir Wohnen anders ...." Auf 90 Seiten berichten 10 junge Genossenschaften - darunter die genowo eG - über ihre Erfahrungen in der Projektentwicklung und dem Wohnalltag. Sie geben Einblick in die Strategien zum Umgang mit Zukunftsthemen wie Solidarische Ökonomie, Mobilität, Alter und vieles mehr.
Das Buch kostet 24,50 € und kann bestellt werden über info@wohnbund.de.
Deckblatt und Inhalt des neuen Buchs als PDF.

Genossenschaftlicher Neubauwettbewerb 2012

Wir haben uns mit dem MehrGenerationenWohnprojekt Johannisthal am Wettbewerb für genossenschaftlichen Wohnungsneubau 2012 der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung beteiligt. Unser Wettbewerbsbeitrag ist Bestandteil der Ausstellung.

Sanierung 50er-Jahre-Gebäude und Neubau: Wohnprojekt in Berlin-Kreuzberg

Die genowo eG baute auf dem Erbbaugrundstück Lausitzer Straße 38 in Berlin-Kreuzberg als Ergänzung zu dem bereits bestehenden Mietshaus (Baujahr 1959) einen Neubau in Niedrigenergiebauweise. Zehn Altbauwohnungen wurden von Oktober 2009 bis Juni 2010 saniert und zu sehr günstigen Mieten an die Bestandsmieter/innen übergeben. Von Juni 2010 bis August 2011 wurde der Anbau mit 13 neuen Mietwohnungen (Wohnflächen zwischen 45-130 m²) sowie Gemeinschaftsflächen errichtet. Im Gebäude leben insgesamt 31 Erwachsene und 12 Kinder. Alle Wohnungen sind zurzeit vermietet.