Logo - Genowo eG

 Präambel der Satzung

Die genowo versteht sich als genossenschaftliches Dach für gemeinschaftsorientierte Wohnprojekte. Die genowo setzt sich zum Ziel, energetisch optimierten Wohnraum zu schaffen. Im Vordergrund steht dabei die Minimierung der Gesamtkosten über den Lebenszeitraum der Immobilie. (...)

Über die Gewinnung von Fördermitgliedern (soll) auch einkommensschwächeren Mitgliedern eine Teilnahme ermöglicht werden.

Die genowo fördert die Selbstbestimmung ihrer Mitglieder. Sie ist offen für alle, die ein Interesse an gemeinschaftlichem Wohnen haben. Insbesondere fördert sie den Dialog zwischen Jung und Alt. Gleichzeitig fordert sie von ihren Mitgliedern Toleranz gegenüber Geschlecht, Herkunft und sexueller Orientierung.

(Präambel der Satzung der genowo eG)