Logo - Genowo eG

 Förderung / Finanzierung

Die Finanzierung des Bauvorhabens erfolgt über die Umweltbank. Überwiegend werden zinsgünstige Darlehen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) in Anspruch genommen. 

Der Eigenkapitalanteil für die Projektfinanzierung beträgt ca. 27 % der Bausumme. Das Eigenkapital besteht vorrangig aus den Pflichteinlagen der Genossenschaftsmitglieder. Die Pflichteinlage für den Bezug einer Wohnung in der Lausitzer Straße 38 beträgt 350 EUR/qm Wohnfläche. 

Das Grundstück wurde im Rahmen eines Erbbaurechts erworben, daher fallen für das Grundstück statt eines sofortig fälligen hohen Kaufpreises mit den dafür notwendigen Finanzierungskosten nur moderate jährliche Erbauzinsen an. Die genowo eG hat eine Kaufoption für das Grundstück.